Lymphdrainage

Haben Sie ein Lymph- oder ein Lipödem? – oder möchten Sie sich und Ihrem Körper einfach etwas Gutes tun? Kommen Sie zur professionellen manuellen Lymphdrainage zur FH Praxis für Ästhetik und Naturmedizin in Bonn.

Fruchtsäurepeeling

Lymphdrainage

Der menschliche Körper ist mit einer Vielzahl von Lymphgefäßen durchzogen. In diesem fein verästelten Netz aus Gefäßen fließt die Lymphflüssigkeit.
Über die Lymphgefäße werden täglich etwa zwei Liter Lymphflüssigkeit transportiert. Hierbei werden Stoffwechselendprodukte, Bakterien, Fette, abgestorbene Zellen sowie Eiweiß- und Fremdkörper zu den Lymphknoten gebracht. Die Lymphknoten wirken dabei als Filterstationen.

Was genau ist die Lymphdrainage?

Bei der Lymphdrainage handelt es sich um eine spezielle Form der medizinischen Massage.
Durch besonders sanfte Grifftechniken wird der Abtransport der gestauten Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe, zurück in die Blutbahn, angeregt.
Spezielle Grifftechniken wie der Schöpfgriff, der Pumpgriff, der Drehgriff und der stehende Kreis bilden dabei die grundsätzliche Basis bei der Therapie. In Abhängigkeit von der Ursache, die dem Lymphödem zu Grunde liegt, werden zusätzlich Ergänzungsgriffe angewendet.

Wie wirkt die Lymphdrainage?

Der physiologische, also der gesunde körpereigene Lymphfluss, wird dabei sanft beschleunigt, die Durchblutung gefördert und Ihre Hautregeneration und Straffung natürlich unterstützt.
Die sanften, gleichmäßigen Massagebewegungen sind übrigens besonders entspannend und wohltuend.
Die sanften Grifftechniken des Therapeuten fördern das Wohlbefinden, wirken entstauend, beruhigend und schmerzlindernd.
Die rhythmische Abfolge der Massagebewegungen tragen maßgeblich zu Ihrer Entspannung bei, und
durch die beruhigenden Grifftechniken kommt es zu einer Entspannung der Muskulatur.
Zudem stärken Sie mit der Lymphdrainage Ihre Abwehrkräfte.

Wie zeitintensiv ist eine Lymphdrainagebehandlung?​

Eine Lymphdrainagebehandlung nimmt dabei in der Regel zwischen zwanzig und sechzig Minuten Zeit in Anspruch. – Zeit, in der Sie den Stress des Alltags loslassen und die Seele baumeln lassen können. – Zeit, die Sie in Ihre Gesundheit und Schönheit investieren.
Nach der Behandlung kann additiv die Kompressionstherapie bei behandelten Körperarealen wie Beinen oder Armen angewandt werden, um ein Wiederauftreten des Lymphödems direkt nach der Therapie zu vermeiden.
Das zertifizierte und professionell geschulte Fachpersonal der FH Praxis für Ästhetik und Naturmedizin berät Sie gerne, ob eine Lymphdrainagebehandlung für Sie in Frage kommt.
Zögern Sie nicht, uns bei Fragen rund um das Thema Lymphdrainage zu kontaktieren.

Lymphdrainage